Sie wollen im Universitätsarchiv Leipzig archivieren?

Dienstliche Unterlagen werden bei der Archivierung in juristische Kategorien geschieden. Personalunterlagen bleiben auf sehr lange Zeit für die öffentliche Benutzung gesperrt, alle Geschäftsunterlagen sind bis 30 Jahre nach der Übergabe gesperrt und digitale Unterlagen verlangen im Gegensatz zum Papier einen anderen, sicheren Übertragungsweg.

Dienstliche Unterlagen werden bei der Archivierung in juristische Kategorien geschieden.

Personalunterlagen bleiben auf sehr lange Zeit für die öffentliche Benutzung gesperrt, alle Geschäftsunterlagen sind bis 30 Jahre nach der Übergabe gesperrt und digitale Unterlagen verlangen im Gegensatz zum Papier einen anderen, sicheren Übertragungsweg.