Kategorien
Stiftertage

Stiftertag 2012

Stiftertag 2012 Kurz vor Weihnachten erlebten unsere Stifter einen kurzweiligen wie detailreichen Vortrag einer berühmten Leipziger Persönlichkeit. Der Ratsherr und Baumeister Hieronymus Lotter, alias Karsten Pietsch, in seiner festlichen Gewandung plaudert aus dem Leben und der Geschichte einer unvergessenen Familie. Als besondere Überraschung gab es diesmal einen Magisterschmaus aus dem 18. Jahrhundert: es wurden Kostproben nach dem Liber […]

Stiftertag 2012

Kurz vor Weihnachten erlebten unsere Stifter einen kurzweiligen wie detailreichen Vortrag einer berühmten Leipziger Persönlichkeit. Der Ratsherr und Baumeister Hieronymus Lotter, alias Karsten Pietsch, in seiner festlichen Gewandung plaudert aus dem Leben und der Geschichte einer unvergessenen Familie. Als besondere Überraschung gab es diesmal einen Magisterschmaus aus dem 18. Jahrhundert: es wurden Kostproben nach dem Liber Culinaris (einem Rechnungsbuch der Artistenfakultät)  gereicht. Pfefferbrot, Mus aus Petersilienwurz, Bohnenmus und Gewürzkuchen verbreiteten einen besonderen Duft.